home praxis therapien preisliste kontakt veranstaltungen seminare




seminare

Urindiagnostik-Seminare
("Traditionelle Harnschau")

Urinkoch-Seminare für Therapeuten

                    Andere Begriffe für die Urin-Diagnostik sind “Traditionelle Harnschau”, Urinfunktionsdiagnostik, Schwenk-Test.                     

Mit der Urin-Kochmethode erhalten Sie in Ihrer Praxis sehr schnell und günstig Hinweise auf die Funktionen von

allen wichtigen Stoffwechselorganen Ihres Patienten (z.B. Darm, Leber, Bauchspeicheldrüse, Galle).

Aber auch andere Hinweise: Übersäuerung - wie stark? Entzündungen? Gallestau? Ungefähre Darmflorabeschaffenheit u.v.m.

 

Nach dem 2 tägigen Seminar sind Sie in der Lage diese Labordiagnostik auch sofort in der Praxis umzusetzen und anzuwenden.

Es darf viel geübt werden, jeder Teilnehmer kann bis zu 5 Urine mitbringen, die wir untersuchen werden! 

 

Seminargebühr 240€

Mindestteilnehmerzahl: 4

 

 

Termine “Urindiagnostik-Seminar” 2017:

 

1. Kurs 2017: Wochenende 28.01- 29.01.2017 

2. Kurs 2017: Wochenende 25.02 - 26.02.2017

3. Kurs 2017: Wochenende 25.03 - 26.03.2017

4. Kurs 2017: Wochenende 22.04 - 23.04.2017

5. Kurs 2017: Wochenende 20.05 - 21.05.2017

 

Weitere Termine folgen noch!

 

Die Seminare beginnen am Samstag 10Uhr - 17Uhr, Sonntag 10Uhr -16Uhr.

Seminarort wird noch bekannt gegeben (Nähe Üxheim, Eifel). Übernachtsungsmöglichkeiten vorhanden!

 

Seminar “Heilkonzepte”

(ideal für HP-Berufsanfänger, oder Heilpraktiker, die noch nicht “ihr” Heilsystem gefunden haben)

 

Inhalte des 1- tägigen Seminars:

 

Vitafolia Präparate, Meckel-Spenglersane &  Darmfloraaufbaupräparate

 

Vorstellung der Vitafolia Präparate (Komplexmittel). Auch die Meckel Spenglersane werden angesprochen werden,

sowie wichtige Darmfloraaufbaupräparate, die in der Regel zu einer effektiven Darmsanierung gehören.

 

 

Seminargebühr 145€

Mindestteilnehmerzahl: 4

 

Termine Seminar “Heilkonzepte” 2017:

 

1. Kurs 2017: Samstag 04.02.2017

2. Kurs 2017: Samstag 04.03.2017

3. Kurs 2017: Samstag 01.04.2017

4. Kurs 2017: Samstag 06.05.2017

5. Kurs 2017: Samstag 10.06.2017

 

 

Das Seminar startet um 10Uhr - 17Uhr.

 

Seminarort wird noch bekannt gegeben (Nähe Üxheim, Eifel). Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden!

 

 

 

Seminar “Alternative Diagnostik-Methoden”

Die Urin/Blutkristallanalyse, Darmflora-Check & Co

 

Inhalte des 1- tägigen Seminars:

 

Sie lernen an diesem Tag Befunde für die Urin/Blutkristallanalyse zu deuten, sie zu “übersetzen” für Ihren Patienten

und dem Patienten später eine entsprechende Kur /entsprechende Maßnahmen + Heilmittel zu empfehlen,

damit er wieder gesunden kann.

 

Sie erfahren über die Urin/Blutkristallanalyse eine ganze Menge über die gesamten “Baustellen” Ihres Patienten.

Sie wissen danach, in welchen Körperregionen der Patient besonders viele Gifte gespeichert hat.

Sie sehen, welche Organe oder Gewebsabschnitte besonders belastet sind u. mit welchen

“Themen” (z.B. Mykosen, Parasiten, Entzündungen, degnerative Vorgänge, Erbgifte usw.) der Patient zu Ihnen gekommen ist.

Ihr Patient erhält eine Lebensmittel-Liste die Nahrungsmittel enthält, die er in der nächsten Zeit besonders meiden

sollte (dies entlastet den Stoffwechsel, der Patient kann besser entgiften u. auch z.B. besser abnehmen, wenn er das möchte).

 

Außerdem behandeln werden wir, den “Darmflora-Check”, eine recht kostengünstige Analyse, die Ihnen einen kompletten

Aufschluß darüber geben kann, welche guten (oder auch pathologischen) Darmkeim-Gattungen ihr Patient in seinem Darm führt.

Sie lernen auf diesem Seminar, wie man die Unterlagen/Stuhlproben einreicht, wie man später die Befunde liest + deutet

und welche Mittel sich eignen, die Darmflora Ihres Patienten wieder entsprechend aufzubauen.

Natürlich erfahren sie auch, wann eine Stuhlprobe überhaupt Sinn macht.

 

Zumindestens theroetisch besprechen werden wir im Anschluß noch den Spenglersan Bluttest, wie man diesen ausführt

und worüber er Aufschluß geben kann.

 

Seminargebühr 165€

Mindestteilnehmerzahl: 4

 

Termine Seminar “Alternative Diagnostik-Methoden” 2017:

 

 

1. Kurs 2017: Samstag 11.02.2017

2. Kurs 2017: Samstag 08.04.2017

3. Kurs 2017: Samstag 03.06.2017

4. Kurs 2017: Samstag 12.08.2017

 

Das Seminar startet um 10Uhr - 17Uhr.

 

Seminarort wird noch bekannt gegeben (Nähe Üxheim, Eifel). Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden!

 

 

 

Seminar Blutegeltherapie

 

“Blutegel- kleine Helfer ganz groß”

 

Inhalte des 1- tägigen Seminars:

 

Viele Therapeuten wissen um die einzigartige Heilwirkung des medizinischen Blutegels.

Die kleinen Tiere geben während des Saugens über 50 Heilstoffe in das Blut ihres Patienten ab,

die in ihrer Gesamtheit blutreinigend, entstauuend, lymphstrombeschleunigend und entzündungshemmend wirken.

 

Sie lernen an diesem 1-tägigen Seminar selber eine Blutegelbehandlung anzuwenden.

Außerdem werden Sie darüber aufgeklärt, für welche Erkrankungen / Verletzungen sich eine Blutegeltherapie anbietet,

und welche Kontraindikationen es gibt.

 

 

Seminargebühr 165€

Mindestteilnehmerzahl: 5

 

Termine Seminar “Blutegeltherapie” 2017:

 

 

1. Kurs 2017: Sonntag 12.02.2017

2. Kurs 2017: Sonntag, 09.04.2017

3. Kurs 2017: Sonntag, 04.06.2017

 

 

Das Seminar startet um 9Uhr - 18Uhr.

 

Seminarort wird noch bekannt gegeben (Nähe Üxheim, Eifel). Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden!

 

 

..............

 

Es ist immer möglich auch ein Seminar nach Ihren Wünschen zu buchen. Sprechen Sie mich einfach an!

 






© Vanessa Drobneski 2017 [Impressum]